Skip to main content

Gasgrill bis 200 Euro Test & Empfehlungen 2022

vg wortEin Gasgrill bis 200 Euro ist ganz sicher kein Gerät für extrem hohe Ansprüche. Trotzdem gibt es Geräte, die sich für den Wochenendgarten, Picknicks in der Natur oder den gelegentlichen Gebrauch gut eignen. Wenn man schnell etwas grillen möchte oder nur ab und zu zum Essen im Garten ist, dann haben die niedrigpreisigen Gasgrills durchaus ihre Berechtigung. Sie sind funktionsfähig um leckere Grillspeisen herzustellen zu einem niedrigen Preis.

Die besten 5 Gasgrills bis 200 Euro: Unsere Favoriten

Profi Cook Gasgrill PC-GG 1128

Angebot
Profi Cook Gasgrill PC-GG 1128, 2 Brenner aus...
  • Kleiner und leistungsstarker Barbecue-Gasgrill von Profi Cook - ideal für...
  • Grillwagen mit großer Grillfläche von 43 x 49 cm - perfekt zum Grillen von...

Auf der Suche nach einem günstigen Gasgrill bis 200 Euro, wirst du vom Profi Cook PC-GG 1128 nicht enttäuscht sein. Das Modell sieht nicht nur edel aus, sondern bietet ebenfalls ein hohes Maß an Komfort und Haltbarkeit. Der Grillwagen ist recht kompakt gebaut und weist lediglich Maße von 112 x 111 x 57 Zentimetern auf.

Dank der angebrachten Rollen, lässt sich der 27 Kilogramm schwere Profi Cook dennoch recht leicht bewegen. Hinter der Blende kann man eine fünf Kilogramm Gasflasche einfach verstecken.

Mit einer Grillfläche von 43 x 39 Zentimeter steht außerdem genügend Platz für das Grillabenteuer zur Verfügung. Die Wärme entsteht durch zwei integrierte Brenner, die sich einzeln regeln lassen. Die Gesamtleistung beträgt 6,3 Kilowatt, was für einen 200 Euro Gasgrill schon ganz ordentlich ist. Mit dabei ist außerdem eine Temperaturanzeige im Grilldeckel.

Des Weiteren verfügt der PC-GG 1128 von Proficook über zwei Seitenflächen, die sich auf Wunsch abklappen lassen. Wer einen edlen und leistungsstarken Gasgrill im Bereich bis 200 Euro sucht, findet hier eine mögliche Lösung.

Enders Gasgrill SAN Diego 3

Enders Gasgrill SAN Diego 3 - BBQ - Bundle mit gratis...
2 Bewertungen
Enders Gasgrill SAN Diego 3 - BBQ - Bundle mit gratis...
  • Gasgrill Set: Enders Gas Grill San Diego 3 + Gasflaschenhülle 5 kg +...
  • 3 stufenlos regulierbare Edelstahlbrenner für kraftvolles direktes und...

Der Enders San Diego 3 befindet sich ebenfalls im Bereich der Gasgrills bis 200 Euro. Für schmales Geld erhält man hier viel Leistung und Ausstattung. Neben dem Grillgerät selbst, sind nämlich ebenfalls ein Grillthermometer, sowie eine Gasflaschenhülle enthalten.

Als Highlight des San Diego 3 zählen die drei stufenlos regulierbaren Edelstahlbrenner, die eine Gesamtleistung von 7 Kilowatt erzeugen. Dies ist mehr als ausreichend um die 50 x 33 Zentimeter große Grillfläche aus Edelstahl zu erhitzen. Nach dem Start per Piezo-Zündung geht es in wenigen Minuten auf hohe Temperaturen.

Neben der großzügigen Grillfläche, bietet der Enders San Diego 3 ebenfalls eine mitschwingende Warmhaltefläche, sowie zwei Seitenablagen. Im Grilldeckel ist außerdem ein Grillthermometer zur Orientierung enthalten.

Auch in Sachen Reinigung ist das Enders Grillmodell von Vorteil. Das während dem Grillen entstehende Fett tropft nämlich einfach in eine Auffangschale. Die Grillroste werden einfach bei hohen Temperaturen ausgebrannt. Den Rest erledigt eine Grillbürste.

Weber Go-Anywhere Gasgrill

Angebot
Weber Go-Anywhere Gasgrill, portabel, 42 x 26 cm,...
226 Bewertungen
Weber Go-Anywhere Gasgrill, portabel, 42 x 26 cm,...
  • Grillrost aus porzellanemailliertem Stahl
  • Zündung per Knopfdruck

Im Bereich der 200 Euro Gasgrills tummelt sich auch der Go-Anywhere von Weber. Das Modell weist lediglich Maße von 31 x 53 x 37 Zentimeter und ein Gewicht von sechs Kilogramm auf. Damit ist es der ideale Grill für die Mitnahme zum Picknick, an den See oder zu Freunden. An der Unterseite befinden sich klappbare Beine, die während des Transports als Deckelverschluss fungieren.

Die Grillfläche ist mit 42 x 26 Zentimetern zudem ausreichend groß für die kleine Grillrunde. Den Weber Go-Anywhere startet man übrigens auf Knopfdruck per Piezo-Zündung. Als Brennstoff eignen sich Gaskartuschen, die separat erhältlich sind.

Tipp: Wer den Go-Anywhere überwiegend zu Hause einsetzt, kann ihn auch an große Gasflaschen anschließen. Dafür muss man sich ein optionales Adapter Set inklusive Gasschlauch zulegen.

Auch in Sachen Qualität lässt sich Weber bei seinem Gasgrills bis 200 Euro nicht lumpen. So bestehen Kessel und Deckel aus Porzellanemaille und der Grillrost aus emailliertem Stahl. Damit sind eine lange Haltbarkeit und Grillspaß über viele Jahre garantiert.

Enders Gasgrill URBAN

Angebot
Enders® Gasgrill URBAN, Tischgrill, Grillen-, Kochen-...
  • 3-fach-Clever: Grillen, Kochen, Backen
  • 2 getrennt regelbare Edelstahlbrenner (2 x 2,2 kW) für direktes / indirektes...

Stadtbewohner oder Anwender mit einem kleinen Balkon freuen sich über den Enders Gasgrill Urban. Das Modell ist nämlich nur 70 x 42 x 34 Zentimeter groß und eignet sich perfekt als Tischgrill. Der kleine 200 Euro Gasgrill hat jedoch mächtig was hinter den Ohren. So kann man ihn nicht nur zum Grillen, sondern auch zum Kochen und Backen verwenden.

Für die Hitze sorgen zwei getrennt regelbare Edelstahlbrenner, die jeweils 2,2 Kilowatt an Leistung bieten. Gebrutzelt wird auf massiven Gusseisenrosten, die vor allem für ihre gute Wärmespeicherung sehr bekannt sind. Gekocht wird hingegen auf stabilen, sowie entnehmbaren Topfrosen, die auch im Lieferumfang mit dabei sind.

Der Betrieb erfolgt wahlweise mittels Gasflasche oder Schraubkartusche. Für letztere Option muss man allerdings ein separates Bauteil kaufen.

Wer noch mehr aus dem kleinen 200 Euro Gasgrill von Enders herausholen möchte, schaut sich im Zubehör um. Dort sind nicht nur eine Grillpfanne, sondern auch eine Wendeplatte, sowie weitere Komponenten zu haben. Alles in allem bietet der Gasgrill Urban wirklich viel Leistung für schmales Geld.

ACTIVA Gasgrillwagen Toledo 400

ACTIVA Grill Grillwagen Gasgrillwagen TOLEDO 400...
  • 🔥 QUALITÄT - Betrieben ist der Activa Gasgrill mit vier Brennern mit jeweils...
  • 🔥 GRILLROSTE - Die beiden mitgelieferten Grillroste sind emailiert und haben...

Für einen Betrag von unter 200 Euro, erhält man bei Activa einen hochwertigen Gasgrill. Im Vergleich mit anderen Modellen, ist der Toledo 400 sogar man vier Brennern ausgestattet.

Neben den drei Hauptbrennern, enthält der günstige Gasgrill einen weiteren Brenner in der linken Seitenfläche. Insgesamt stehen so bis zu 12,8 Kilowatt Leistung zur Verfügung. Mit Hilfe der Temperaturanzeige im Grilldeckel behält man außerdem zu jederzeit die Temperatur im Blick. Somit gelingen nicht nur Fleisch und Fisch, sondern auch Gemüse und andere Leckereien auf dem Toledo 400.

Für den gemütlichen Grillabend im kleinen Kreis stehen 43 x 39 Zentimeter Grillfläche zur Verfügung. Des Weiteren ist eine Warmhaltefläche enthalten. Zur Ablage stehen nicht nur der Unterschrank, sondern auch die beiden seitlichen Ablagen zur Verfügung.

Auch in Sachen Komfort, ist der Toledo 400 zufriedenstellend. Dank der beiden angebrachten Rollen, lässt sich der 26 Kilogramm schwere Grillwagen leicht bewegen.

gasgrill 200 euro

Auch mit einem günstigen 200 Euro Gasgrill lässt sich leckeres Grillfleisch zubereiten.

Welche Hersteller gibt es für Gasgrills bis 200 Euro?

Einen Gasgrill bis 200 Euro kann man von den Herstellern Enders, Activa, Outdoorchef, ProfiCook oder Mayer Barbecue erwerben. Die günstigen Geräte werden für Kunden hergestellt, die trotz ihres kleinen Budgets nach Qualität und Funktionalität suchen.

Die hier genannten Hersteller bieten einfache und stabile Grills für den kleinen Geldbeutel oder für die gelegentliche Nutzung als Zweitgrill an.

Welche Vorteile und Nachteile weist ein Gasgrill für bis zu 200 Euro auf?

Der überzeugende Vorteil bei einem 200 Euro Gasgrill ist das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Grillfreunde bekommen für wenig Geld einen respektablen und praktischen Grill, der für den Preis eine gute Leistung zeigt. Man kann für die Familie oder für den kleineren Freundeskreis auf dem Gasgrill Würstchen, Steaks oder vegane Spezialitäten grillen.

Ein Gasgrill bis 200 Euro ist durch das meist dünnere Stahlblech oft leichter, was man für den flexiblen Einsatz im Garten, am Haus oder bei einem Ausflug nutzen kann. Leichte Grills kann man auch allein transportieren. Das Gewicht ist bei einem kleineren Grill geringer und erlaubt ein Umstellen auf dem Gelände oder Transportfahrten besser, als ein großer professioneller Grillwagen mit allen Extras.

Im Vergleich mit einem hochpreisigen Grill, muss man bei der Grillfläche hingegen Abstriche machen. Auch hier kann man mit dem geringen Gewicht argumentieren, das den einfachen Transport möglich macht. Die Größe der Grillfläche und der ausklappbaren Seitenflächen ist auch entscheidend, wie viel Platz der Grill auf einem Balkon oder im Winterquartier einnimmt. Um eine Familie oder die kleine Besucherrunde zu beköstigen, genügt ein kleinerer Gasgrill bis 200 Euro trotzdem.

Ein großer Vorteil ist die breite Auswahl an Geräten in diesem Sektor. Wer nach einem günstigen Gasgrill bis 200 Euro sucht, kann sich zwischen vielen besonderen Modellen entscheiden.

Vorteile

  • Günstiges Preis-/Leistungsverhältnis
  • Einfacher Transport
  • Ideal für die kleine Grillrunde
  • Gute Auswahl

Nachteile

  • Geringere Leistung
  • Meist kleine Grillfläche
  • Abstriche in Sachen Qualität
  • Wenig Grillmöglichkeiten

Ein Nachteil beim Gasgrill bis 200 Euro ist die geringere Leistung. Man kann keine großen Braten zubereiten und manche Gerichte dauern eben etwas länger in der Zubereitung. Wer aber nur Wurst und Steak, Gemüsespieße und Soßen zubereiten will, kann mit dem Gasgrill bis 200 Euro gut ausreichen.

Auf welche Kriterien sollte ich beim Kauf eines Gasgrills bis 200 Euro achten?

Auf einige Dinge muss man beim Erwerb eines Modells 200 Euros Gasgrills dennoch achten. Dabei kommen individuelle Vorstellungen und Anforderungen an den Grill ins Spiel. Welche Ausstattung der Gasgrill bis 200 Euro haben muss, sollte man vor der Suche nach dem richtigen Modell festlegen.

Anzahl der Personen, die bewirtet werden

Wer in seiner Familie nicht viele Personen verköstigen muss und wenig mit Besuch rechnet, der benötigt auch keinen großen Grill mit riesiger Grillfläche. Wie viele Personen regelmäßig oder gelegentlich zum Grillen kommen, sollte man sich überlegen und danach die Grillfläche planen. Die meisten Gasgrills bis 200 Euro weisen nur eine kleine Grillfläche für maximal vier bis fünf Personen auf.

Leistung des Gasgrills und Anzahl der Brenner

Je nach Grillgut benötigt man eine unterschiedliche Anzahl von Brennern und eine entsprechende Leistung. Wer nur Würstchen grillt, kann mit einem Brenner gut auskommen. Es gibt Modell, die etwa zwischen 1,2 Kilowatt und 3,5 Kilowatt an Leistung aufweisen. Für das indirekte Garen sollte man sich die Leistung des Grills genauer ansehen.  Außerdem sind mindestens zwei Brenner für diese Garmethode nötig.

Backburner oder Sizzle Zonen sind bei einem 200 Euro Gerät nicht zu finden. Allerdings lässt sich oftmals ein Drehspieß für das gleichmäßige Garten von Braten nachrüsten. Zum Backen benötigt man ebenso eine gewisse Leistung, die erst ab zwei Brennern erreicht wird.

Grillfläche

200 euro gasgrill

In Sachen Grillfläche muss man oftmals einige Abstriche machen.

Ein Gasgrill bis 200 Euro kann unterschiedliche Grillflächen aufweisen. Man sollte nach der Personenzahl der Gäste schauen, die man bewirten will. Für zwei Personen genügt schon ein kleines Gerät um komfortabel grillen zu können. Für Familien mit vier oder fünf Personen sollte man schon an eine große Grillfläche denken.

Gewicht beim Gasgrill bis 200 Euro

Wer den Grill oft umstellen oder wegfahren möchte, sollte ihn nicht zu schwer aussuchen. Es gibt sehr leichte Geräte, die nur um die zehn Kilogramm Gewicht wiegen. Letztere kann man einfach transportieren. Auch die Räder am Grill sind wichtig, weil man mit diesen auch ganz alleine den Grill bewegen kann. Gasgrills bis 200 Euro sind oftmals schmal gebaut und eignen sich perfekt für den kleinen Balkon.

Material für den Gasgrill bis 200 Euro

Je preisintensiver ein Modell, desto hochwertiger das Material. Für das Gehäuse verwenden die Hersteller meist emailliertes Stahlblech, Aluminium oder Edelstahl. Die Grillfläche besteht aus Gusseisen, emailliertem Stahl, Edelstahl oder verchromtem Stahl. Die meisten Modelle werden aus mehreren unterschiedlichen Materialien gefertigt.

Die Haltbarkeit eines Grills hängt von der Qualität der Materialien ab. Viele Kenner bestehen auf ein Gehäuse aus Edelstahl, da dieses Material am längsten hält.

Edelstahl gilt als rostfrei und sehr haltbar. Allerdings muss man bei einem 200 Euro Gasgrill darauf verzichten. Letztere verfügen meist über emailliertes Stahl, welches auch als sehr pflegeleicht angesehen wird. Bei einem günstigen Modell muss man eben Abstriche machen. Dennoch kann man auf einem Stahlgrill genauso gut knusprige Würstchen brutzeln.

Ausstattung

grillfleisch schneidenDie Ausstattung am Grillwagen kann sehr individuell gestaltet sein. Am besten macht man sich Notizen, welche Extras unbedingt am eigenen Grill vorhanden sein sollen.

Thermometer im Grilldeckel

Ein Thermometer im Grilldeckel schützt vor zu hohen Temperaturen und erlaubt eine Regelung ohne den Grillraum zu öffnen. Man kann den Garvorgang besser überwachen und verfolgen mit einem Thermometer.

Seitentisch am Gasgrill bis 200 Euro

Gasgrill Modelle bis 200 Euro können mit klappbaren Seitentischen ausgestattet sein. Es gibt sie nur als Ablageflächen oder als Nebenkochstelle mit einem Extrabrenner. Der Komfort dieser Zusatzausstattung ist wirklich praktisch, wenn man für mehrere Personen kocht oder ganze Menüs zaubert. Die Seitenflächen sind außerdem als zusätzliche Ablageflächen für Grillzubehör oder Grillgut geeignet.

Zündung

Bei heutigen Gasgrills werden entweder elektrische oder Piezo-Zündungen verbaut. Bei einem 200 Euro Gasgrill ist meist nur die einfachere Piezo-Zündung enthalten. Nach dem Einströmen des Gases löst sie auf Knopfdruck einen Funken aus, wodurch sich der Grill entzündet. Der Gasgrill bis 200 Euro wird dadurch schnell heiß und ist betriebsbereit.

Rollen an einem 200 Euro Gasgrill

Die Rollen eines Gasgrill dienen dem leichten Transport. Wer auch allein den Grill umstellen möchte, sollte auf hochwertige Qualität der Rollen achten.

Abdeckhaube

Eine zusätzliche Haube schützt den Grill vor Insekten und auch vor Staub. Ob das über dem Garvorgang oder während des Lagerns ist, die Grillhaube hält den Grillrost in hygienisch sauberem Zustand.

Fazit

Preiswerte Gasgrills bis 200 Euro lohnen sich für den Einsatz auf Balkon, im Garten oder beim Camping. Man sollte vor dem Kauf genau überlegen, welche Ausstattung man an seinem Gerät benötigt. Die Modelle bieten auch in diesem Preissegment eine große Auswahl an Möglichkeiten. Die Ergebnisse beim Grillen bieten Grillspaß für die Familie ohne das Budget zu plündern.

Bildquelle:

  • https://www.pexels.com/de-de/foto/selektive-fokusfotografie-von-gegrillten-fleisch-und-tomatenscheiben-262945/
  • https://unsplash.com/photos/i7bAZo2V9AI
  • https://www.pexels.com/de-de/foto/lebensmittel-mann-hand-abendessen-4639336/
5/5 - (1 vote)