Skip to main content

3-Brenner Gasgrill Fred von BURNHARD inkl. Infrarot Keramikbrenner

(5 / 5 bei 23 Stimmen)

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)Zuletzt aktualisiert am: 19.11.2018 22:55
Marken
Brenner3
SeitenbrennerJa
Grillfläche62,5 x 41,5cm
Ablageflächen2
Leistung13,5kW
Gewicht35,5kg

Mit dem Gasgrill Fred von BURNHARD macht man gar nichts verkehrt. Hier bekommt man wirklich was für sein Geld geboten.


Funktionen und Ausstattung

Der Fred kommt auf ein Gewicht von 35,5kg, ist dank seiner 4 Rollen aber sehr mobil und lässt sich leicht an seinen Bestimmungsort fahren. Wählt man die Deluxe-Variante, bekommt man 2 Brenner und einen Infrarot-Keramikbrenner. Inkl. Seitenbrenner lassen sich hier insgesamt 13,5 kW Leistung erreichen. Ein besonderes Highlight ist natürlich der Infrarot-Keramikbrenner, der sich bestens für Steaks eignet. Er kommt auf eine Temperatur von bis zu 700°C und sorgt dafür, dass das Fleisch außen kross und innen zart und saftig bleibt. Das porzellanbeschichtete Gusseisen-Grillrost bietet mit 62,5 x 41,5cm genug Platz, auch wenn sich mal Gäste zu einem Grillabend ankündigen. Ein besonderes Feature: der Grillrost lässt sich in Handumdrehen gegen einen Sear Grate Grillrost und Pizza-Stein austauschen, so gelingt auch eine tolle Pizza im Gasgrill.

Der austretende Fleischsaft sammelt sich in der ausziehbaren Fettschublade, die sogar in der Spülmaschine gereinigt werden kann.

Für das besondere Raucharoma befindet sich im Lieferumfang eine Räucherbox, in die Rauchchips ein tolles Aroma auf das Grillgut gezaubert wird. Das Seitenkochfeld kommt auf 3 kW, auf ihm haben Töpfe oder Pfannen mit bis zu 28 cm Platz, so lassen sich gleichzeitig leckere Saucen oder Pfannengerichte kochen, während das Grillgut auf den Punkt gegart wird.

Bedienung und Verarbeitung

Die Bedienung des Fred Gasgrills erfolgt über Reglerknöpfe an der Front, diese sind ergonomisch geformt und mit einer Zündung ausgestattet. Während des Grillvorgangs kann man die Temperatur jederzeit mit Hilfe des in den Deckel integrierten Thermometers kontrollieren, damit jedes Gericht optimal zubereitet werden kann. Die Verarbeitung des Burnhard Freds ist sehr hochwertig, dank der vier Rollen kann man den robusten Grill auch gut umstellen.

Im Wagen selbst kann man eine Gasflasche mit bis zu 8kg unterbringen, die hinter der doppelwandige n Tür versteckt wird.

Kundenmeinungen

Der Gasgrill von Burnhard kann bei den Kunden mit seiner erstklassigen Verarbeitung aus Edelstahl und seinem ansprechenden, edlen Design punkten. Der Zusammenbau gelingt auch Laien sehr gut, lediglich eine Stunde braucht man im Durchschnitt, dann steht der Fred. Besonders begeistert sind die Kunden von dem Infrarot-Keramikbrenner, durch den auch Hobbyköche schöne saftige Steaks zubereiten können, mit Gelinggarantie.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für einen Preis von knapp 400 Euro bekommt man einen leistungsfähigen und sehr gut verarbeiteten Gasgrill, an dem man mit Sicherheit lange seine Freude hat.

Fazit

Zu einem fairen Preis bietet Burnhard hier einen Gasgrill mit hoher Leistung und hervorragenden Grillergebnissen an. Der Grill glänzt mit toller Verarbeitung und einer robusten Bauweise und kann mit vielen Funktionen und einer guten Ausstattung punkten.


499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Details)Zuletzt aktualisiert am: 19.11.2018 22:55